non-chemical plastic welding

Nachricht

KENNEN SIE DEN
AESON WORKBENCH WELDER?

Die Schweißmaschinen, mit denen Sie serielles Spiegelschweißen oder Infrarotschweißen durchführen können, ermöglichen das Verbinden von flächigen oder geformten Teilnähten von Spritzgussprodukten mit modernsten Techniken des elektrischen Kunststoffschweißens. Die Workbench Welders werden unter anderem zum Verbinden von Gasleitungen, zum Schweißen von Kunststoffrahmen und zum Schweißen von flexiblen Kunststoffprofilen wie Türbändern und LED-Streifen verwendet. Kurz gesagt, die Lösung für erstklassige Schweißergebnisse und einen schnellen und sicheren Kunststoffschweißprozess.

Es gibt 3 Versionen des Aeson Workbench Welder, alle in 3 Größen erhältlich. Die Modelle lassen sich jeweils in eine einfache pneumatische Version (Basic), eine umfangreiche pneumatische Version (Extended) und eine umfangreiche elektrische Version (Professional) unterteilen. Die 3 Größen basieren auf der Breite der Schweißfläche. Die Hubtiefen der Maschinen betragen 150, 300 und 500 mm. Je nach Produktgröße und Position einer Schweißnaht suchen wir nach einer geeigneten Lösung.

Möchten Sie mehr wissen? Dann fragen Sie die Spezialisten von Aeson um Rat! Ob es um die Beschleunigung des Produktionsprozesses, den Beginn des Produktdesigns, schwierige Schweißoberflächen, die Anwendung der Techniken, Automatisierung oder Spezialwerkzeuge geht; wir helfen gerne! Sie können auch unsere Broschüre des Aeson Workbench Welder hier herunterladen.

Lesen Sie mehr über eine kürzlich erfolgte Lieferung und die Vorteile unseres Workbench Welder für das Spiegelschweißen in der High-End-Automobilindustrie.

Share on twitter
Share on linkedin

Vorteile auf einen Blick

Der Workbench Welder ist vorne und oben offen. Die Produktaufnahmen bewegen sich horizontal. Deshalb sind die Produkte für einen Bediener einfach zu laden und zu entladen. Der Überbau ist abnehmbar, so dass große Produkte mit einer kleinen Schweißnaht bearbeitet werden können. Zudem sind die Produktbilder für einen Roboter oder andere Automatisierungsformen von allen Seiten zugänglich.

Wie Sie rechts lesen können, sind die 3 Workbench Welder in drei Versionen erhältlich. Die Basic-Version wurde für das Schweißen eines einzelnen Produktes mit relativ wenig Prozesskontrolle entwickelt. Die Extended-Variante verfügt über eine Prozesskontrolle und eine Datenbank für verschiedene Schweißprozesse. Und schließlich der Professional, eine elektrische Option, die vollständig mit Prozesssteuerung und Kommunikation ausgestattet ist.

Aeson teilt seine relevanten Nachrichten und Erfahrungen gerne mit Interessenten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden

'Auswahlhilfe Schweißtechniken'
Erhalten Sie das kostenlose PDF

Sie erhalten das PDF sofort nach der Registrierung per E-Mail